News
 

Niedersachsen: Lama bei Verkehrsunfall getötet

Weyhausen (dts) - Im niedersächsischen Weyhausen bei Gifhorn ist in der Nacht zum Dienstag ein Lama bei einem Verkehrsunfall getötet worden. Wie die örtliche Polizei mitteilte, erfasste ein 27-jähriger PKW-Fahrer das Tier gegen 1 Uhr auf einer Bundesstraße. Das Lama wurde bei dem Unfall getötet, das Fahrzeug wurde beschädigt.

Der entstandene Sachschaden wird auf 9.000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht nun nach dem Halter des Tieres.
DEU / NDS / Polizeimeldung / Tiere / Kurioses
05.07.2011 · 13:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen