News
 

Niedersachsen: Flüchtige Kuh greift Motorrad an

Bad Lauterberg (dts) - Im niedersächsischen Bad Lauterberg hat eine sich seit 10 Tagen auf der Flucht befindliche Kuh wieder von sich hören lassen. Das Tier rannte Pfingstsonntagmittag plötzlich und unvermittelt auf ein Motorrad zu, welches ihm auf einer Landstraße entgegen kam. Der Motorradfahrer hatte die Kuh zuvor erblickt und das Tempo auf Schrittgeschwindigkeit gedrosselt - ohne Erfolg. Die Kuh drehte sich nach dem Angriff um, trat mit den Hinterläufen nach dem Zweirad und flüchtete anschließend in den nahegelegenen Wald. Am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. Die Odyssee der Kuh und die Suche nach ihr geht somit weiter.
DEU / NDS / Kurioses / Tiere / Polizeimeldung
23.05.2010 · 17:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen