News
 

Niedersachsen: Eine Tote und zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Garlstorf (dts) - In der Nähe des niedersächsischen Garlstorf ist am Freitag bei einem Verkehrsunfall eine 18-jährige Frau ums Leben gekommen, zwei weitere Personen wurden schwer verletzt. Wie die örtliche Polizei mitteilte, war das Fahrzeug der drei Personen auf einer Landstraße in einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten und dann gegen einen Baum geprallt. Der Wagen drehte sich hierdurch um 180 Grad und blieb neben der Fahrbahn stehen.

Das Fahrzeug wurde im Bereich der Rückbank fast bis zur Fahrzeugmitte eingedrückt. Durch den Aufprall wurden der 20-jährige Fahrer sowie dessen 18-jährige Schwester, die auf dem Beifahrersitz gesessen hatte, lebensgefährlich verletzt. Für die 18-jährige Frau auf der Rückbank kam jede Hilfe zu spät. Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.
DEU / NDS / Polizeimeldung / Unglücke
15.07.2011 · 19:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen