News
 

Niedersachsen: Einbrecher steigt durch Hundeklappe ein

Hambühren (dts) - In Hambühren bei Celle ist ein Einbrecher durch die Hundeklappe in ein Haus eingestiegen. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich die Tat in der Nacht zum Dienstag. Der Einbrecher betrat das Grundstück und suchte nach einer Möglichkeit, um in das Haus einzudringen.

Er fand die rückwärtige Tür, in der sich eine Hundeklappe befand und kletterte hindurch. Aus der Küche, in der er nun stand, stahl er Bargeld, Zigaretten und ein Feuerzeug. Die Bewohnerin des Hauses wurde von den Geräuschen geweckt. Als sie die Küche betrat, flüchtete der Einbrecher auf dem gleichen Weg, wie er in das Haus eingebrochen war: durch die Hundeklappe. Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahls.
Vermischtes / DEU / NDS / Polizeimeldung / Kurioses / Kriminalität
14.08.2012 · 10:14 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen