News
 

Niedersachsen: 73-Jähriger auf Schneeräumer von Zug erfasst

Wolsdorf (dts) - Im niedersächsischen Wolsdorf ist ein 73-jähriger Mann am Donnerstagmorgen bei einem tragischen Unfall mit einem Regionalexpress ums Leben gekommen. Wie die zuständige Polizei mitteilte, war der Mann mit einem kleinen Schneeräumer unterwegs. Der Anwohner hatte sich dabei offenbar auf einem Bahnübergang festgefahren.

Bei seinen Befreiungsversuchen bemerkte er weder die sich senkenden Schranken, noch den Achtungspfiff des Zugführers. Der herannahende Regionalexpress erfasste trotz eingeleiteter Notbremsung den Mann mit seinem Arbeitsgerät. Die Fahrgäste blieben unverletzt, die Strecke Helmstedt-Braunschweig war für drei Stunden gesperrt.
DEU / NDS / Polizeimeldung / Zugverkehr / Unglücke
02.12.2010 · 13:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen