News
 

Niedersachsen: 54-jähriger Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Hannover (dts) - Ein 54-jähriger Autofahrer ist heute Morgen auf der B 214 in der Nähe von Celle bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war der 54-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der BMW des Mannes wurde bei dem Unfall fast in zwei Teile zerrissen. Der Verunglückte verstarb noch am Unfallort. Die B 214 musste für ungefähr zweieinhalb Stunden voll gesperrt werden.
DEU / NDS / Polizeimeldung / Unglücke / Straßenverkehr
25.02.2010 · 12:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen