News
 

Niedersachsen: 45-Jähriger stirbt bei schwerem Verkehrsunfall

Stade (dts) - Im niedersächsischen Steinkirchen bei Stade ist gestern Abend ein 45-jähriger Mann bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Nach Angaben der örtlichen Polizei war der Mann in seinem Cabrio aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und in den Vorgarten eines Wohnhauses gerast. Der Wagen wurde bei der Kollision mit mehreren Tannen schwer beschädigt. Der 45-Jährige verstarb trotz Wiederbelebung noch an der Unfallstelle. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.
DEU / NDS / Verkehrsunfall
14.10.2009 · 08:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen