News
 

Niedersachsen: 44-Jähriger von Straßenbahn erfasst und tödlich verletzt

Hannover (dts) - In Hannover in Niedersachsen ist ein 44-jähriger Fußgänger von einer Straßenbahn erfasst und tödlich verletzt worden. Polizeiinformationen zufolge hatte der Passant bei der Überquerung einer Straße vermutlich eine herannahende Straßenbahn übersehen. Die Bahnfahrerin hatte zuvor noch eine Notbremsung eingeleitet, allerdings war ein rechtzeitiges Anhalten offenbar nicht mehr möglich.

Der Fußgänger wurde von der linken Fahrzeugfront der Stadtbahn erfasst und zog sich tödliche Verletzungen zu. Die Straße musste für zwei Stunden gesperrt werden.
DEU / NDS / Polizeimeldung / Zugverkehr / Unglücke
21.11.2010 · 10:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen