News
 

Niedersachsen: 16 Wohnwagen gehen in Flammen auf

Nienburg/Rinteln (dts) - In der Nähe des niedersächsischen Rinteln sind heute insgesamt 16 Wohnwagen in Flammen aufgegangen. Nach Angaben der Polizei kam es kurz vor 14 Uhr zu einem Brand in einem Wohnwagen auf dem Camping- und Freizeitgelände am sogenannten "Doktorsee". Das Feuer breitete sich auf andere Stellplätze aus und zerstörte 13 Wohnwagen vollständig, zum Teil mit Vorzelten. Drei weitere Wohnwagen wurden durch das Feuer beschädigt. Außerdem explodierten mehrere Camping-Gasflaschen. Gegen 15 Uhr war das Feuer mit Hilfe von 70 Einsatzkräften gelöscht. Der 64-jährige Mann, welcher das Feuer entdeckte, erlitt leichte Brandverletzungen und wurde unter Schock stehend in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Schadenshöhe wird auf über 100.000 Euro geschätzt. Die Ursache für den Brand ist bisher noch nicht bekannt.
DEU / NDS / Polizeimeldung / Kurioses / Unglücke
17.06.2010 · 18:47 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen