News
 

Niedersachsen: 13-Jährige nach Reitunfall gestorben

Göttingen (dts) - Im niedersächsischen Dassel bei Göttingen ist gestern Abend ein 13-jähriges Mädchen bei einem Reitunfall ums Leben gekommen. Wie die zuständige Polizei heute mitteilte, hatte das Kind bei einem Ausritt die Kontrolle über ihr Pferd verloren und war gestürzt. Dabei verletzte sich die 13-Jährige so schwer, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Ein mit dem Hubschrauber zu Hilfe eilender Notarzt konnte das Mädchen nicht mehr retten. Die Polizei stellte bei ihren Ermittlungen kein Fremdverschulden fest.
DEU / NDS / Polizeimeldung / Unglücke / Tiere
06.07.2010 · 15:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen