News
 

Niederlande stehen im WM-Viertelfinale

Durban (dts) - Die Niederlande stehen im Viertelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft 2010. Die Holländer besiegten die Mannschaft aus der Slowakei mit 2:1. In der 18. Minute ging die niederländische Mannschaft durch einen Konter in Führung. Sneijder spielte einen öffnenden Pass über 50 Meter in den Lauf von Robben, der am Sechzehner an Radoslav Zabavnik und Jan Durica vorbei kam, nach innen zog und aus 18 Metern abschloss. Insgesamt blieben die Niederlande dann weite Strecken unter ihren spielerischen Möglichkeiten. In der 84. Minute erhöhte Wesley Sneijder nach einem schnellen Freistoß auf 2:0 für die Niederlande, doch auch die Slowaken fingen langsam an, Fußball zu spielen und erarbeiteten sich mehrere Chancen. Noch in der 94. Minute gelang den Slowaken ein verzweifelter Anschlusstreffer durch Vittek, kurz darauf war das Spiel aber zu Ende. Damit treffen die Niederlande am Freitag um 16 Uhr in Port Elizabeth auf Brasilien oder Chile. Das zweite "Latino-Duell" im Achtelfinale findet am Abend in Johannesburg statt.
Südafrika / Fußball-WM / Fußball
28.06.2010 · 17:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen