News
 

Niederlande nach Wahl vor Regierungswechsel

Den Haag (dpa) - Vorgezogene Parlamentswahlen in den Niederlanden: das Land steht vor einem Regierungswechsel. Beste Aussichten, den Ministerpräsidenten zu stellen, hat in allen Umfragen die rechtsliberale Volkspartei für Freiheit und Demokratie. Auch ein Überraschungssieg der Sozialdemokraten ist möglich. Als sicher gilt, dass der regierende Christdemokratische Appell von Ministerpräsident Jan Peter Balkenende eine wohl herbe Niederlage einfährt.
Wahlen / Niederlande
09.06.2010 · 16:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen