News
 

Niederlage von "Stuttgart 21"-Gegnern zeichnet sich deutlich ab

Stuttgart (dts) - Bei der Volksabstimmung in Baden-Württemberg über den Ausstieg des Landes aus der Finanzierung von "Stuttgart 21" zeichnet sich eine Niederlage der Gegner des Bahnprojektes deutlich ab. Nach Auszählung von 30 von 44 Kreisen lagen die Befürworter des Projektes mit 58,5 Prozent vorne. Nur 41,5 Prozent stimmten für einen Ausstieg.

Selbst in den Städten, die mehrheitlich gegen das Bahnprojekt votierten, wurde das Quorum nicht erreicht, so beispielsweise in Karlsruhe oder Mannheim. Neben der Mehrheit in der Abstimmung müssen auch ein Drittel aller Wahlberechtigten für einen Ausstieg stimmen. Im Stadtgebiet Stuttgart lagen die Gegner nach Auszählung von 425 von 433 Stimmbezirken ebenfalls zurück.
DEU / BWB / Wahlen / Livemeldung / Zugverkehr
27.11.2011 · 20:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen