News
 

Niederländischer Fußballprofi Coen Moulijn im Alter von 73 Jahren gestorben

Rotterdam (dts) - Der niederländische Fußball-Nationalspieler Coen Moulijn ist am Dienstag im Alter von 73 Jahren gestorben. Medienberichten zufolge erlitt Moulijn in der Silvesternacht einen Hirninfarkt und wurde anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert, in dem er dann verstarb. Moulijn, der mit seinem Club Feyenoord Rotterdam fünf niederländische Meisterschaften und jeweils einmal den Weltpokal und den Europapokal der Landesmeister gewinnen konnte, galt als einer der besten Außenspieler Hollands.

Bereits mit 19 Jahre debütierte er in der "Elftal" und absolvierte in 13 Jahren 38 Länderspiele. Seine Karriere beendete Moulijn im Alter von 35 Jahren, nachdem er 17 Jahre im gleichen Verein gespielt hatte.
Niederlande / Fußball / Leute
04.01.2011 · 15:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen