News
 

Niederländische Regierungskoalition zerbrochen

Amsterdam (dts) - Die niederländische Regierungskoalition ist nach monatelangem Streit über den Einsatz in Afghanistan zerbrochen. Das teilte Ministerpräsident Jan Peter Balkenede mit. Hintergrund ist die Auseinandersetzung zwischen den drei Regierungspartnern Christlich-Demokratischer Appell (CDA), Christenunion (CU) und den Sozialdemokraten (PvdA). Während die CDA von Ministerpräsident Balkenede für eine Fortführung des Einsatzes am Hindukusch ist, verlangen die Sozialdemokraten den Abzug. Nach dem Ende der Regierungskoalition wird es nun wahrscheinlich zu Neuwahlen kommen.
Niederlande / Afghanistan / Militär / Parteien
20.02.2010 · 08:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen

 
 
••1,95 € / Mio Sofortüberweisung••