News
 

Niederländische Polizei nimmt mutmaßliche Terroristen fest

Rotterdam (dts) - In der niederländischen Hafenstadt Rotterdam sind am Heiligabend zwölf mutmaßliche Terroristen festgenommen worden. Das verdächtige Dutzend soll angeblich einen Anschlag in den Niederlanden geplant haben, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Die Männer kommen aus Somalia und sollen zwischen 19 und 48 Jahre alt sein.

Sechs der Verdächtigen waren in Rotterdam gemeldet, fünf hatten keinen festen Wohnsitz, ein Mann war aus Dänemark eingereist. Der Hinweis soll vom Geheimdienst AIVD gekommen sein.
Niederlande / Terrorismus
25.12.2010 · 14:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen