News
 

Niederländische Marine lässt Piraten wegen fehlender Anklage frei

Amsterdam (dts) - Ein Kriegsschiff der niederländischen Marine hat heute 13 somalische Piraten freigelassen, da kein Staat die Kriminellen anklagen wollte. Den Entschluss zur Freilassung der Piraten hatte nach Angaben des niederländischen Verteidigungsministeriums die EU getroffen. Die Männer waren vor etwa zwei Wochen beim Versuch, einen Frachter im Indischen Ozean zu entführen, festgenommen worden. Auf dem Schiff der Piraten wurden dabei Leitern, Greifhaken, neun Automatik-Gewehre, Granaten und weitere Waffen gefunden. Die niederländischen Truppen versorgten die Männer mit Nahrung und Treibstoff, bevor diese auf ihr Schiff zurückgebracht wurden. Das Ministerium bedauerte, "dass die EU keine passende Lösung gefunden" habe.
Niederlande / Somalia / EU / Piraten
18.12.2009 · 13:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen