News
 

Niederländerin im Iran hingerichtet

Teheran (dpa) - Im Iran ist eine Frau mit niederländischer Staatsbürgerschaft wegen angeblichen Drogenhandels hingerichtet worden. Die 46-jährige Sahra Bahrami ist gehängt worden, teilte die Teheraner Justiz mit. Die aus dem Iran ausgewanderte Frau hatte in Teheran an Demonstrationen gegen das Regime teilgenommen. Daraufhin wurde sie festgenommen und mit der Begründung zum Tode verurteilt, sie habe mehrfach Kokain aus den Niederlanden in den Iran geschmuggelt. Ihre niederländische Staatsbürgerschaft erkannten die Behörden in Teheran nicht an.

Justiz / Iran / Niederlande
29.01.2011 · 10:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen