News
 

Niebel warnt vor Entwicklungshilfe-Kürzung wegen Eurokrise

Berlin (dts) - Angesichts von Eurokrise und Konjunkturabschwung warnt Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel (FDP) die internationale Staatengemeinschaft vor der Kürzung ihrer Hilfszusagen. In einem Interview mit "bild.de" sagte Niebel: "Ich habe große Sorge, dass viele Staaten - auch die USA - ihre Hilfszusagen nicht einhalten werden." Für Deutschland gelte das allerdings nicht, betonte der Minister: "Wir haben den Etat für 2012 noch einmal um 164 Millionen Euro gegenüber 2011 aufgestockt."

Das sei der dritte Rekordhaushalt in Folge trotz der Finanzkrise. Daran werde nicht gerüttelt.
DEU / Wirtschaftskrise / Weltpolitik
05.01.2012 · 00:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen