News
 

Niebel warnt vor Absturz Griechenlands auf Entwicklungsland-Niveau

Berlin (dts) - In der Bundesregierung wächst die Sorge vor einem wirtschaftlichen Absturz Griechenlands auf das Niveau eines Dritte-Welt-Staates. In der "Bild"-Zeitung (Freitagausgabe) warnte Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel (FDP), das Land könne bei fortschreitender Krise auf den Stand eines Entwicklungslandes zurückfallen. "Die Griechen selbst werden in der Wahl über die Zukunft ihres Landes entscheiden. Griechenland darf nicht in eine Abwärtsspirale hin zum Entwicklungsland geraten", sagte Niebel der Zeitung.

Für den 17. Juni sind in Griechenland neue Parlamentswahlen angesetzt. Der Minister betonte: "Ich bin sicher, die Griechen sind sich dieser Situation bewusst."
DEU / Weltpolitik / Wirtschaftskrise
07.06.2012 · 14:21 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen