News
 

Niebel glaubt an neue Sprechfähigkeit in der Koalition

Berlin (dts) - FDP-Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel glaubt trotz der CDU-Schlappe in NRW wieder an eine gemeinsame Sprechebene zwischen CDU, FDP und CSU in der Koalition. "Ich bin der festen Überzeugung, wir werden wieder miteinander spielen, wenn alle ihre Sandförmchen haben", sagte er gegenüber der "Leipziger Volkszeitung". Die FDP sei, so Niebel, durch die beiden jüngsten Landtagswahl-Erfolge "deutlich stabilisiert", das treffe "selbstverständlich dann auch auf den Vorsitzenden zu", betonte Niebel.

"Diese Stabilität wird uns in der Bundesregierung helfen, bei den Punkten, die im Koalitionsvertrag nicht fest vereinbart sind, auch in eine intensive Diskussion mit dem Partner einzutreten."
DEU / Parteien
14.05.2012 · 06:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen