News
 

Nicolas Cage auf knapp 37 Millionen Dollar verklagt

Los Angeles (dts) - Der US-Schauspieler Nicolas Cage sieht erneut einer Klage über mehrere Millionen Dollar entgegen. Wie das US-Magazin "People" berichtet, hat eine US-Immobilienfirma den 45-Jährigen wegen Verbindlichkeiten in Höhe von fünf Millionen Dollar verklagt. Zudem werfen die Anwälte der Immobilienfirma Cage, dessen Buchhalter und einem Hypothekenmakler Betrug vor, weil sie die Schulden des Schauspielers in Höhe von 6,3 Millionen Dollar nicht offen gelegt hätten. Erst Anfang Dezember war Cage von der Mutter seines 18-jährigen Sohnes wegen Betrug und Vertragsbruch auf 13 Millionen US-Dollar verklagt worden.
USA / Leute
25.12.2009 · 17:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen