News
 

Nicola Spirig holt erstes Olympia-Gold für die Schweiz

Zürich/London (dts) - Nicola Spirig hat im Triathlon der Frauen der diesjährigen Olympischen Spiele in London die erste Goldmedaille für die Schweiz geholt. In einem Foto-Finish setzte sich die Züricherin gegen ihr schwedische Konkurrentin Lisa Norden durch. Spirig war als Achtzehnte nach dem Schwimmen in der Wechselzone angekommen und hatte sich bereits nach der zweiten von sieben Fahrradrunden den Anschluss an die Spitze erkämpft.

In die Zehn-Kilometer-Laufstrecke startete die 30-Jährige schließlich als Vierte und zog beständig weiter auf den ersten Platz. Spirig hat damit die 50. Goldmedaille für die Schweiz in der Geschichte der Olympischen Spiele gewonnen.
Sport / Schweiz / Großbritannien / Olympia
04.08.2012 · 16:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen