News
 

Nick Reilly vorerst neuer Opel-Chef

Detroit/Rüsselsheim (dts) - Der GM-Manager Nick Reilly wird ab sofort kommissarisch die Verantwortung für das Opel/Vauxhall-Geschäft in Europa übernehmen. Das teilte das Unternehmen soeben mit. Gleichzeitig hat nach Unternehmensangaben die externe Suche nach einem neuen Chef begonnen. Reilly verfügt bereits über "umfangreiche Erfahrungen" mit den Marken Opel und Vauxhall in Europa. Seine Aufgabe sei es, eine langfristige Strategie zu entwickeln, die Opel zum Erfolg führen soll, so die Mitteilung weiter.
DEU / Automobilindustrie
10.11.2009 · 15:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen