News
 

Nichts Süßes an der Kasse: Kritik an Aigner-Idee

Berlin (dpa) - Verbraucherministerin Ilse Aigner will keine Süßigkeiten mehr an Supermarktkassen - und stößt mit der Idee auf heftige Kritik. Der Koalitionspartner FDP lehnt den Vorstoß ebenso ab wie die Süßwarenindustrie. Statt Süßigkeiten sollte lieber eine appetitliche Portion Obst an der Kasse stehen, sagte Aigner der «Rheinischen Post». Die FDP im Bundestag warnte, dem Handel Vorschriften zu machen. Die Süßwarenwirtschaft verwarf den Vorschlag ebenfalls.
Lebensmittel / Verbraucher
29.01.2010 · 14:18 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen