News
 

Nicaragua würde Gaddafi nicht abweisen

Managua (dpa) - Die sandinistische Regierung Nicaraguas würde dem libyschen Diktator Muammar al-Gaddafi Asyl gewähren, falls dieser darum bitten würde. Das sagte Bayardo Arce, einer der engsten Mitarbeiter des sandinistischen Präsidenten Daniel Ortega in Managua. Er schloss allerdings aus, dass Gaddafi in Nicaragua Zuflucht suchen wolle. Ortega hatte seinem langjährigen Alliierten in der aktuellen Krise mehrfach Hilfe und Solidarität zugesagt.

Konflikte / Libyen / Nicaragua
24.08.2011 · 00:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen