News
 

New Yorks Börse schließt trotz Erdbebens etwas fester

New York (dpa) - Der Dow-Jones-Index hat trotz des verheerenden Erdbebens in Japan im Plus geschlossen. Der Dow Jones stieg um 0,50 Prozent auf 12 044 Punkte. Der Euro kostete zuletzt 1,3908 US-Dollar und verzeichnete damit moderate Kursgewinne zu der US-Devise.

Börsen / USA
11.03.2011 · 22:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen