News
 

New Yorker Gedenkfeier zum 11. September hat begonnen

New York (dpa) - Genau zehn Jahre nach den Anschlägen vom 11. September 2001 haben in New York die Feierlichkeiten zum Gedenken an die fast 3000 Terroropfer begonnen. An der Veranstaltung nahmen auch US-Präsident Barack Obama und sein Vorgänger George W. Bush mit ihren Ehefrauen sowie New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg teil. Am Ground Zero wurden die Worte von Bloomberg für eine Schweigeminute unterbrochen. Sie markierte den Zeitpunkt 8.46 Uhr Ortszeit, an dem das erste Flugzeug den Nordturm des World Trade Centers getroffen hatte.

Terrorismus / 11. September / USA
11.09.2011 · 15:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen