News
 

New Yorker Börsen legen nach Mubaraks Rücktritt weiter zu

New York (dpa) - Die Erleichterung über den Rücktritt des ägyptischen Präsidenten Husni Mubarak hat den US-Börsen weitere Gewinnen beschert. Der Dow Jones kletterte um 0,36 Prozent nach oben auf 12273,26 Punkte und schloss auf dem höchsten Stand seit Mitte Juni 2008. Der Euro kostete zuletzt 1,3540 Dollar und verzeichnete damit leichte Kursverluste zu der US-Devise.

Börsen / USA
11.02.2011 · 23:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen