Casino LasVegas
 
News
 

New Yorker Börsen finden keine einheitliche Richtung

New York (dpa) - Die New Yorker Börsen haben keine einheitliche Richtung gefunden. Der weltweit bekannteste Aktienindex Dow Jones Industrial stieg um 0,06 Prozent auf 12 239,89 Punkte und schloss auf dem höchsten Stand seit Mitte Juni 2008. Der marktbreite S&P-500- Index verlor dagegen 0,28 Prozent auf 1320,88 Punkte. Der Euro kostete zuletzt 1,3729 Dollar und verzeichnete damit moderate Kursgewinne zu der US-Devise.

Börsen / USA
10.02.2011 · 00:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen