News
 

New Yorker Börse schließt mit Kursverlusten

New York (dts) - An der Börse in New York hat es heute erneut Kursverluste gegeben. Der Dow-Jones-Index wurde zuletzt mit 9762,69 Punkten berechnet, ein Minus von 1,21 Prozent im Vergleich zum Vortag. Angesichts schwacher Konjunkturdaten vom Immobilienmarkt und aus der Industrie zeigten sich vor allem Industriewerte wie Alcoa, General Electric, Intel und Caterpillar geschwächt. Kursverluste gab es aber auch auf dem Finanzsektor, hier hatten Bank of America, J. P. Morgan und Citigroup Abschläge zu verzeichnen. Zu den wenigen Gewinnern gehören unter anderem Verizon, AT & T und Kraft Foods.
USA / Börse
28.10.2009 · 21:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen