Casino LasVegas
 
News
 

New Yorker baute Atomreaktor in Lagerhaus

New York (dts) - In New York hat ein Mann einen selbstkonstruierten Atomreaktor in einem Lagerhaus gebaut. Der Erfinder, Mark Suppes ist allerdings kein Forscher oder Ingenieur, sondern Webdesigner für das Modelabel Gucci. Er habe den Versuch in seiner Freizeit auf der Suche nach einer Lösung für das Energieproblem gestartet, so der 32-Jährige. Der Reaktor stellt keine Gefahr dar, da er zum Laufen werde Uran noch Plutonium benötigt. In den USA sind solche Anlagen daher nicht verboten. Einen Haushalt mit Energie versorgen, wie beabsichtigt, kann die Anlage aber nicht. Reaktoren, die wie der von Suppes ohne radioaktive Materialien arbeiten, können derzeit nur soviel Energie erzeugen, wie sie dafür gleichzeitig verbrauchen. "Ich war inspiriert weil ich glaubte, eine Technik gefunden zu haben, mit der wir unsere Energieprobleme bekämpfen können und dass ich immerhin anfangen könnte, diese zu bauen", erklärte Suppes.
USA / Kurioses / Wissenschaft
24.06.2010 · 12:15 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen