News
 

New York: Moschee am Ground Zero

New York (dpa) - Am Ground Zero in New York wird eine Moschee gebaut. Das berichtet die «New York Times». Nach vier Stunden hitziger Debatten stimmte demnach der zuständige Gemeinderat des Stadtviertels im Süden Manhattans für den Antrag eines islamischen Gemeindezentrums. Hinterbliebene der Opfer der Terroranschläge vom 11. September 2001 protestierten gegen die Entscheidung mit Bildern ihrer Familienangehörigen und Plakaten. Für das Projekt sind 100 Million Dollar veranschlagt.
Städte / USA
26.05.2010 · 22:01 Uhr
[7 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen