News
 

New York feiert seinen 400. Geburtstag

New York (dts) - In New York beginnt heute die Festwoche zum 400. Geburtstag der Stadt. Dabei wird der Ankunft der Holländer am 11. September 1609 vor der Insel gedacht, die die Indianer "Mannahata" nannten. Die Woche wird mit 21 Böllerschüssen eröffnet, auf die New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg schon seit Wochen hinweist, um Terrorängsten vorzubeugen. Danach werden US-Außenministerin Hillary Clinton und der niederländische Kronprinz Willem-Alexander auf einem Flugzeugträger sprechen und eine Flotte historischer Schiffe wird den Hudson River hochsegeln. Für die Festwoche "NY400" sind zahlreiche Konzerte, Partys, Paraden, Ausstellungen und Lesungen geplant.
USA / New York / Jubiläum
08.09.2009 · 06:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen