News
 

Neuseeland: Ein Toter und ein Verletzter nach Schneelawine

Christchurch (dts) - Bei einer Schneelawine in Methven auf der Südinsel Neuseelands ist heute ein Mensch ums Leben gekommen, ein weiterer wurde schwer verletzt. Wie die Zeitung "New Zealand Herald" berichtet, wurde eine Skigruppe von fünf Personen von der Lawine erfasst. Einer der Skifahrer starb an seinen Verletzungen, ein zweiter wurde mit einem Helikopter auf einen nahegelegenen Flughafen gebracht. Schlechte Witterungsbedingungen hatten zunächst die Bergung der Verunglückten erschwert. In diesem neuseeländischem Winter sind bereits zwei weitere Menschen bei Lawinen auf der Südinsel ums Leben gekommen.
Neuseeland / Lawine
14.08.2009 · 10:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen