News
 

Neuseeland auch für weibliche Thronfolge in London

Wellington (dpa) - Kurz vor der Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton in Großbritannien hat sich Neuseeland für eine neue Thronfolgeregelung ausgesprochen. Die britische Regierung denkt über eine Gesetzesänderung nach, damit erstgeborene Mädchen auch, wenn sie später Brüder bekommen, Königinnen werden können. Das unterstütze Neuseeland, meinte Premier John Key. Die Queen ist Staatsoberhaupt von Neuseeland, das einst britische Kolonie war. Die Änderung der Thronfolgeregelung soll nach britischen Presseberichten möglichst bald passieren - bevor William und Kate ihr erstes Kind bekommen.

Monarchie / William & Kate / Großbritannien / Neuseeland
18.04.2011 · 04:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen