News
 

Neuseeländische Fluglinie stellt erstmals Liegen im Flugzeug vor

Wellington (dts) - Air New Zealand hat als erste Fluglinie Schlafmöglichkeiten in der Economy Class während der Langstreckenflüge vorgestellt. Die sogenannte "Skycouch" wird Medienberichten zufolge ab November in den Maschinen des Typs Boeing 777 des Unternehmens eingeführt werden. Dabei können die Fußstützen dreier nebeneinander stehender Sitze zu einer horizontalen Liegefläche hochgeklappt werden, die Armlehnen werden nach oben geklappt. Das Projekt wird mit 22 "Skycouches" in der Economy Class des Fluganbieters starten. Der Preis für einen solchen Sitz ist bislang noch nicht genannt worden.
Neuseeland / Luftfahrt / Reise
26.01.2010 · 14:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen