myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Neuseeländer erstickt offenbar an Flugzeugmahlzeit

Wellington (dpa) - Weil ihm offenbar das Flugzeugessen im Halse stecken blieb, ist ein Neuseeländer auf dem Flug von Singapur nach Auckland gestorben. Die Freundin des 31-Jährigen sagte der Zeitung «Herald on Sunday», ein Arzt und zwei Krankenschwestern an Bord hätten den Mann nicht retten können. Der Passagier aß nach Angaben der Freundin die Abendmahlzeit und schaute dabei einen Film an. Als er zu zucken begann, habe sie erst gedacht, er schüttele sich vor Lachen. Dann habe sie aber den Ernst der Lage erfasst. Ein Arzt versuchte vergeblich, den Mann wiederzubeleben.

Unfälle / Neuseeland
04.09.2011 · 07:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen