News
 

Neunjähriges Mädchen unter ungeklärten Umständen gestorben

Polizisten untersuchen Spuren an einem Hauseingang.Großansicht

Bad Honnef (dpa) - Ein neunjähriges Mädchen aus Bad Honnef bei Bonn ist möglicherweise gewaltsam zu Tode gekommen. Die kleine Anna wurde nach einem Notruf von Sanitätern bewusstlos im Haus ihrer Pflegeeltern aufgefunden.

Wenig später starb sie in der Nacht im Kinderkrankenhaus St. Augustin, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Mordkommission nahm Ermittlungen auf. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Obduktion der Leiche an.

Die 51 Jahre alten Pflegeeltern wurden zur Vernehmung zur Polizei nach Bonn gebracht. Das Kind war vom Jugendamt der Nachbarstadt Königswinter an sie vermittelt worden. Die Verwaltung von Königswinter kündigte interne Untersuchungen an. Ein Sprecher der Stadt sagte, die Stadt werde Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft unterstützen.

Nach Informationen des Fernsehsenders RTL ist das Mädchen möglicherweise schwer misshandelt und dann in der Wohnung zurückgelassen worden. Die Eltern sollen zum Darts-Spielen in eine Kneipe gegangen sein. Nachbarn hätten wegen der Hilferufe den Rettungsdienst alarmiert. Die Polizei wollte sich nicht zu Berichten äußern, wonach der Körper des Kindes von blauen Flecken übersät gewesen sein soll.

Kriminalität
23.07.2010 · 14:02 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen