News
 

Neun Verletzte bei Gondel-Unfall auf Bremer Volksfest

Bremen (dpa) - Bei einem Unfall auf dem Bremer Freimarkt sind neun Menschen verletzt worden, einer davon lebensgefährlich. Die zweisitzige Gondel eines Fahrgeschäftes war aus der Aufhängung gerissen und auf die Bodenplatte geprallt. Von dort schleuderte sie weiter und erfasste die an der Seite stehenden Menschen. Eine 29 Jahre alte Frau erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen. Die Polizei hatte zunächst von sechs Verletzten gesprochen. Bei dem Fahrgeschäft handelt es sich laut Polizei um die sogenannte Krake, bei der mehrere Fangarme jeweils vier Gondeln bewegen.

Notfälle
28.10.2011 · 06:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen