News
 

Neun Tote und 65 Verletzte bei Busunfall

Bangkok (dpa) - Schwerer Busunfall in Thailand: Neun Menschen wurden getötet, als ein LKW ein anderes Fahrzeug überholen wollte und dabei von der Straße abkam. Der Lastwagen raste in einen stehenden Bus und die davor wartenden Menschen. 65 Menschen wurden verletzt. Der Busfahrer habe in dem Industriegebiet nahe Bangkok Arbeiter abholen wollen. Der Fahrer des Lastwagens sei nach dem Unfall mit sieben Toten geflüchtet, hieß es. Zwei weitere Menschen starben, als Gaffer mit ihrem Kleintransporter anhielten - auf den ein Auto krachte.

Unfälle / Thailand
04.04.2011 · 09:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen