News
 

Neun Tote beim Zusammenprall von Zügen in Indien

Neu Delhi (dpa) - Beim Zusammenprall von zwei Zügen sind im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 100 Menschen wurden verletzt, als ein Passagierzug an einem Haltesignal auf einen stillstehenden Zug auffuhr. Das berichtet die Nachrichtensender NDTV unter Berufung auf die Polizei. Insgesamt acht Waggons seien entgleist. Die genaue Ursache für den Unfall ist noch unklar. Bahnvertreter gehen aber davon aus, dass der auffahrende Zug zu schnell gewesen sei.

Verkehr / Unfälle / Indien
14.09.2011 · 06:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen