News
 

Neumünsteraner tanken am günstigsten

München (dts) - Neumünsteraner tanken derzeit am günstigsten. Nach Angaben des ADAC müssen Autofahrer dort im Schnitt 1,367 Euro für Super und 1,177 Euro für Diesel bezahlen. Auf Platz zwei folgt Kaiserslautern mit 1,379 beziehungsweise 1,189 Euro.

Am teuersten ist der Sprit in Trier. Der Liter Super war dort 9,2 Cent teurer (1,459 Euro), Diesel mit 1,287 Euro sogar elf Cent. Die Metropolen Hamburg, Berlin und München liegen im preislichen Mittelfeld. In der Hansestadt kostet Super im Schnitt 1,403, Diesel 1,199 Euro. In der Hauptstadt war Kraftstoff mit 1,407 beziehungsweise 1,227 Euro etwas teurer. Die Münchner müssen mit 1,417 Euro für Super und 1,229 Euro für Diesel beim Tanken etwas tiefer in die Tasche greifen.
DEU / Autoindustrie / Straßenverkehr / Reise
21.09.2010 · 14:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen