News
 

Neues Treffen der Euro-Finanzminister zu Spanien nötig

Brüssel (dpa) - Das milliardenschwere Hilfsprogramm für Spaniens marode Banken ist noch nicht fertig. Die Euro-Finanzminister werden die Vereinbarung über Summe, Auflagen und Details bei ihrer Sitzung heute in Brüssel noch nicht beschließen können. Eine neues Treffen ist für den 20. Juli geplant - möglicherweise auch in Form einer Telefonkonferenz. Unklar ist noch, wie viel Geld Spaniens Banken brauchen. Verhindert werden soll, dass Wettbewerbsvorteile entstehen. Die Euroländer haben bis zu 100 Milliarden Euro in Aussicht gestellt.

EU / Finanzen / Spanien
09.07.2012 · 13:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen