News
 

Neues Tauziehen um Hartz-IV

Berlin (dpa) - Das Tauziehen um einen höheren Regelsatz für Hartz- IV-Empfänger geht weiter und der Ausgang ist offen. Ein Kompromissvorschlag von drei Ministerpräsidenten, den Regelsatz für Hartz-IV-Empfänger stärker als bisher geplant zu erhöhen, stieß bei den Bundestagsfraktionen von Union und FDP auf Ablehnung. Auch die Bundeskanzlerin ging dazu indirekt auf Distanz. Nun soll ein Gespräch von Koalition und Oppositon am kommenden Sonntagnachmittag die Lösung bringen. Ursprünglich war das Treffen bereits für morgen geplant, wurde aber wegen «Terminschwierigkeiten» verschoben.

Soziales / Arbeitsmarkt
16.02.2011 · 16:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen