News
 

Neues Seebeben vor Samoa

Apia (dts) - Vor den Samoa-Inseln hat sich heute erneut ein Seebeben ereignet. Geologen gaben einen Wert von 5,6 auf der Richter-Skala an. Das Beben ereignete sich um 8.13 Uhr deutscher Zeit. Das Epizentrum lag knapp 200 Kilometer südlich von Apia in knapp fünf Kilometer Tiefe. Nach Angaben des Pazifischen Tsunamiwarnzentrums wurde durch das Beben keine Flutwelle ausgelöst. Am Dienstag hatte ein Erdbeben der Stärke 8,0 vor den Samoa-Inseln einen verheerenden Tsunami ausgelöst. Dabei kamen nach letzten Angaben insgesamt 149 Menschen ums Leben. Auf Samoa starben mindestens 110 Menschen, auf Amerikanisch-Samoa 30. Auf Tonga kamen neun Menschen ums Leben. Die Zahl der Todesopfer könnte nach Angaben der Behörden noch weiter steigen.
Samoa / Erdbeben
01.10.2009 · 10:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen