News
 

Neues Element im Periodensystem 13 Jahre nach Entdeckung bestätigt

Darmstadt (dts) - 13 Jahre nach seiner Entdeckung ist es ein neues Element im chemischen Periodensystem bestätigt worden. Das teilte das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung heute in Darmstadt mit. Demnach wurde der Nachweis des Elementes 112 offiziell vom internationalen Chemiker-Verband IUPAC (International Union of Pure and Applied Chemistry) bestätigt. Das neue Element erhält die Ordnungszahl 112 und ist 277 Mal schwerer als Wasserstoff, das leichteste aller Atome. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Entdeckerteams werden sich in den nächsten Wochen zusammensetzen und einen Namen für das neue Element vorschlagen, so Forschungsleiter Sigurd Hofmann. Bisher wird das Element Ununbium genannt.
DEU / Wissenschaft / Chemie
10.06.2009 · 14:35 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.09.2016(Heute)
27.09.2016(Gestern)
26.09.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen