News
 

Neues britisches Kabinett nimmt Arbeit auf

London (dpa) - Die neue britische Regierung hat ihre Arbeit aufgenommen. Ganz oben auf der Themenliste für die erste Sitzung des Kabinetts steht die Frage, wie der riesige britische Schuldenberg abgebaut und die Wirtschaft stabilisiert werden kann. Im Kabinett des konservativen Premierministers David Cameron sitzen insgesamt fünf Liberaldemokraten, darunter Vize-Premier Nick Clegg. Großbritannien wird zum ersten Mal seit dem Zweiten Weltkrieg von einer Koalition regiert.
Regierung / Großbritannien
13.05.2010 · 11:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen