News
 

Neues Beben in Christchurch - Flughafen und Läden evakuiert

Wellington (dpa) - Christchurch, die zweitgrößte Stadt Neuseelands, ist erneut von einem Erdbeben erschüttert worden. Eine Person wurde verletzt. Der Flughafen, Einkaufszentren und Supermärkte wurde nach Berichten der Lokalpresse evakuiert. In einem Stadtteil fiel der Strom aus. Fensterscheiben gingen zu Bruch. Die Erde bebte am frühen Nachmittag und hatte nach ersten Angaben eine Stärke von 5,8. Im Februar waren bei einem Beben in Christchurch 182 Menschen ums Leben gekommen und weite Teile der Innenstadt zerstört worden.

Erdbeben / Neuseeland
23.12.2011 · 03:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen