News
 

Neues Amok-Konzept bei Einsatz in Ansbach

München (dpa) - Bei der schnellen Überwältigung des Amokläufers von Ansbach ist die Polizei nach Angaben von Innenminister Joachim Herrmann nach einem neuen Konzept vorgegangen. Früher habe es die Auffassung gegeben, bei Amokläufen erst das Schulgelände abzusichern und zu warten, bis ein Sondereinsatzkommando eintrifft», sagte Herrmann der dpa. Weil sich aber gezeigt habe, dass Amokläufer versuchen, immer mehr Opfer zu finden, habe man die Taktik geändert. Der 18-jährige Amokläufer hatte die Tat an der Schule lange geplant.
Kriminalität / Schulen
19.09.2009 · 04:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen